Durch die Einführung zum Buch The New Grammar (Die neue Grammatik) gab  L. Ron Hubbard die folgende Erklärung über Grammatik, ihre Geschichte und ihre Funktion ab.

  G rammatik ist die Art, wie Wörter sich in Sprache und Schrift zusammenfügen, um genaue Gedanken, Ideen und Bedeutungen zwischen Personen zu vermitteln. Im Wesentlichen ist es ein System von Übereinstimmungen über die Beziehung von Wörtern, um eine sinnvolle Verständigung hervorzubringen.

      Das ist alles, was Grammatik ausmacht. Falls sie anders definiert wird, gewinnen Studenten den Eindruck, sie würden in Klassenregeln unterwiesen, und nicht darin, wie man spricht und liest.

      Diese Definition kann man nicht in Wörterbüchern finden, weil Grammatik in die Hände von Grammatikgelehrten fiel, die das Wort Grammatik selbst falsch verstanden. Das und nur das macht Grammatik schwierig. Das Ziel von The New Grammar ist es, die sich daraus ergebenden Schwierigkeiten zu umgehen.

      Grammatik entsteht durch den allgemeinen Gebrauch und wird von Schriftstellern verbreitet. Sie geriet in einen sehr dunklen Strudel eines sehr dunklen Flusses als sie in die Hände von Professoren fiel. Im Grunde ist es das, was mit ihr verkehrt ist. Sie ist nicht einmal schwer zu verstehen. Das Einzige, was schwer zu verstehen ist, ist die Unfähigkeit der Professoren, darüber zu schreiben.

      Bei Grammatik studiert man nicht etwas, bei Grammatik verwendet man etwas. Ein Professor glaubt, dass alles und jedes ein Studium ist. Das ist deshalb so, weil er dafür bezahlt wird, dass er Leuten erzählt, es sei ein Studium. Grammatik ist ein Teil des täglichen Daseins, und wenn Sie sie nicht kennen und nicht benutzen können, kann Sie niemand verstehen und Sie können andere nicht verstehen, und Dinge und Leute werden für Sie des öfteren ein Geheimnis bleiben.

      Wenn Grammatik als die Art und Weise, wie Wörter in Sprache und Schrift zusammengefügt werden, um die genauen Gedanken, Ideen und Bedeutungen zwischen Menschen zu vermitteln, definiert ist, werden Studenten eifrig darauf bedacht sein, sie zu studieren, anstatt zu glauben, dass sie unter dem Joch von „Professoren“ leiden, die selber nicht sprechen oder kommunizieren können. Grammatik ist etwas, das Menschen benötigen, um zu verstehen und verstanden zu werden, und das ist alles.

      Grammatiker der Vergangenheit haben niemals verstanden, was ein Wort war und haben es nicht fertig gebracht, die meisten Grundelemente ihres Faches richtig zu definieren.

      Sie haben ebenso versäumt, die Tatsache zu bemerken und hervorzuheben, dass die Sprache aus Worten besteht, die im Allgemeinen mehrere Bedeutungen haben und auf unterschiedliche Weisen benutzt werden können. Wenn man das nicht verstanden hat, kann Sprache und Grammatik sehr verwirrend erscheinen.

      Diese und viele andere Fehler haben es schwierig gemacht, dieses Fachgebiet zu lernen und zu gebrauchen.

      Das Ziel dieses Buches ist es, eine Person zum Experten im Gebrauch und in der Konstruktion von Worten und Sprache zu machen, so dass er seine Begriffe und Gedanken klar und deutlich vermitteln kann, und dass er die Gedanken und Begriffe von anderen verstehen kann.

      Das ist alles, was es über Grammatik zu sagen gibt.

L. Ron Hubbard

Der Key to life Fortsetzung...
Die Neue Grammatik



| Zurück | Glossar von Scientology Ausdrücken | Inhaltsverzeichnis | Weiter |
| Umfrage über diese Scientology Site | Sites bezüglich Scientology | Buchladen | Heim |

| L. Ron Hubbard - Freiheitskämpfer | Scientology in der Schweiz | Scientologie (Français) | Scientology (Italiano) | Expansion von Dianetik und Scientology | Fakten über Scientology | Codes of Scientology | Creeds and Codes of Scientology | Scientology Einführungsdienste | Scientology Audbildung | L. Ron Hubbard - Ausbildung |


info@scientology.net
© 1996-2004 Church of Scientology International. Alle Rechte vorbehalten.

Für Informationen über Warenzeichen